Geniessen am Irchel

Frühling ist Spargelzeit

Von ca. Mitte April bis Juni werden unsere selbstangebauten Spargeln täglich frisch für Sie vom Feld geerntet. Den Spargel servieren wir Ihnen mit hausgemachten Saucen, knusprigem Holzofenbrot sowie würzigem Roh- und saftigem Beinschinken aus der Region. Zum Dessert empfehlen wir unsere stets frisch zubereiteten Meringues aus dem Holzofen oder unser selbst gemachtes Parfait.

Herbst ist Wildzeit

Wir verwöhnen Sie nach traditioneller Art mit verschiedenen Gerichten vom einheimischen Wild. Geniessen Sie einen zarten Rehrücken serviert mit selbst gemachten "Spätzli", einer frischen Morchelsauce und einem mit Preiselbeer-Gelée gefüllten Apfel, garniert mit verschiedenen frischen, saisonalen Gemüsen. Runden Sie diesen kulinarischen Genuss mit einer hausgemachten Vermicelle oder der Hausspezialität dem „Meringues-Glacé“ aus dem Holzofen ab.


Öffnungszeiten

Spargelzeit:

Di – Fr:    ab 1730 Uhr
Sa & So: 1130 – 1430 Uhr sowie  ab 1730 Uhr

Bei Reservationswünschen ausserhalb der Öffnungszeiten, bitten wir Sie, uns telefonisch oder per Kontaktformular zu erreichen.
Wildzeit:

Unregelmässige Öffnungszeiten je nach Reservationen. Für eine Reservation bitten wir Sie, uns telefonisch oder per Kontaktformular zu erreichen.